Bild: Wetterfahne

Andreasgemeinde Kiel-Wellingdorf

Sanierung der Andreaskirche

seit Sommer 2019


Spendenbarometer


35.800€ …von 52.000€ 


Bild: eingerüstete Kirche Bild: Anlieferung der Dachziegel

Nach 55 Jahren braucht unsere Andreaskirche eine Generalüberholung.

Bild: bröselige Dachziegel Bild: das halb gedämmte Dach

Die Dachziegel sind an das Ende ihrer Haltbarkeit gekommen und fangen an, Regen durchzulassen.

Bild: 18cm Wärmedämmung

18 cm Wärmedämmung sorgen für einen sparsameren Umgang mit den Ressourcen unserer Erde.

Bild: 18cm Wärmedämmung

Davor wird die Fassade neu aufgemauert.

Bild: Anlieferung der Dachziegel Bild: Anlieferung der Dachziegel

Die neuen Dachziegel werden angeliefert (Januar 2020).

Bild: Dachdecken Bild: Dachdecken Bild: Dachdecken

Das Dach wird neu gedeckt

Bild: bröselige Fugen Bild: saniere Fugen

Die Fugen sind an etlichen Stellen ausgewaschen und bröckelig. An unserer Kirche kommen sicherlich einige Kilometer Fugen zusammen, die neu verputzt wurden.

Bild: Fugen mit Dübel

Außerdem wird eine so hohe Fassade zur Sicherheit an vielen Stellen mit Dübeln mit dem Mauerwerk dahinter verbunden. Die alte Vernadelung ist mürbe geworden und muss durch neue Dübel ersetzt werden.

Bild: neue Schalluken

Der sanierte Kirchturm mit neuen Schalluken.


Finanzierungsplan

545.000,- € Rücklagen der Andreas-Kirchengemeinde 100.000,- € Zuschuss vom Kirchenkreis Altholstein 10.000,- € Zuschuss vom Andreasverein 52.000,- € Spenden 707.000,- € Helfen Sie mit, dass die Kirche im Dorf bleibt. Evang.-Luth. Andreasgemeinde Wellingdorf Förde-Sparkasse Kiel IBAN: DE96 2105 0170 0008 1023 94


Bild: Kirchneubau April 1964

Der bekannte Kieler Fotograf Friedrich Magnussen hat von 1963 bis '65 den Neubau der Kirche begleitet.


  Andreasgemeinde Kiel-Wellingdorf